DACHSER Maskottchen „Gerd & Gerda“ rocken die Jobmessen in Österreich

Im Oktober drehte sich bei DACHSER in Österreich alles um die Jugend. Nach der zweijährigen Pause präsentierten sich die Niederlassungen Linz, Graz und Wien mit einem Stand auf drei verschiedenen Jobmessen. Unterstützt wurden die Teams dabei von den beiden DACHSER Maskottchen „Gerd & Gerda“. Großer Andrang herrschte am LKW-Fahrsimulator.

Großer Andrang herrschte am LKW-Fahrsimulator beim DACHSER Messestand

Manche wissen schon von Kind auf, was sie einmal werden wollen. Andere tun sich etwas schwerer mit dieser Entscheidung. Die Jugend- und Berufsmessen bieten die ideale Plattform, um sich Wissen aus erster Hand zu holen und sich inspirieren zu lassen. Pünktlich im Herbst beginnt für viele Jugendliche in Österreich die Berufsorientierung. Auf der Suche nach dem Traumjob informierten die Teams der DACHSER European Logistics Niederlassungen, Jugendliche rund um die Themenbereiche Ausbildung, Job und Karriere bei DACHSER.

DACHSER Österreich zeigt sich auf drei Jobmessen den Jugendlichen

Jugend & Beruf in Wels

Vom 5. bis 8. Oktober informierte das Linzer Team Jugendliche über ihre Möglichkeiten und Zukunft bei DACHSER am Standort Hörsching. Die Messe “gerockt” haben wortwörtlich die beiden Maskottchen „Gerd & Gerda“. Nach 2 Jahren Messepause war die Freude auf beiden Seiten groß. Ziel war es, die Jugendlichen aktiv einzubinden, um ihr Interesse an der Zukunftsbranche Logistik zu wecken. Insgesamt besuchten rund 80.000 Jugendliche die Messe und informierten sich bei den 311 Ausstellern.

„Aus meiner Sicht ist diese Veranstaltung genau die richtige Plattform, um DACHSER als unübersehbaren und wichtigen Lehrausbildungsbetrieb in der Region zu präsentieren“, so Sandra Ney, Ausbilderin im Logistikzentrum Linz am Standort Hörsching.

SBim in Graz

Die SBim - Schul- und Berufsinfomesse Graz-Steiermark fand vom 15. bis 17. Oktober in Graz statt. Bereits zum dritten Mal war die Grazer Niederlassung mit von der Partie und informierte die Jugendlichen am 40 Quadratmeter großen Messestand über das vielseitige Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die beruflichen Perspektiven in der Logistik. Auch in Graz kamen der eigene Messestand sowie der LKW-Fahrsimulator zum Einsatz. „Gerd & Gerda“ waren ebenfalls vor Ort und sorgten für jede Menge Spaß, Fotos und gute Laune.

„Kompetente junge potenzielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzusprechen spielt für uns eine wichtige Rolle. Die Berufsmessen in unserer Region bieten hervorragende Möglichkeiten uns jungen Menschen zu präsentieren und sie für die DACHSER-Welt zu begeistern“, sagt Sebastian Bauer, Ausbildungsleiter der Niederlassung Graz.

Tag der Lehre XXL in Wien

Vom 19. bis 20. Oktober präsentierte das Logistikzentrum Wien erstmalig sein Ausbildungsprogramm auf der Lehrberufsmesse „Tag der Lehre XXL“. Ausstellungsort war in diesem Jahr die Marx Halle in Wien. Schulen aus Wien und der Umgebung folgten der Einladung des Veranstalters. Neben der Möglichkeit des Speeddatings mit potenziellen Arbeitgebern bot die Messe ein buntes Rahmenprogramm. Somit war neben der Wissensvermittlung auch für Spaß gesorgt. Auch hier unterstützten die Maskottchen „Gerd & Gerda“ und der LKW-Fahrsimulator das Messeteam.

„Derartige Messen oder Events bieten uns die Möglichkeit, das jeweilige „Bild“ hinter den Lehrberufen zu vermitteln. Ist ein Lehrberuf für Jugendliche nicht greifbar, bleiben die Begeisterung und damit die Bewerbungen aus“, resümiert Anja Schlesinger, Ausbildungsleiterin des Logistikzentrums Wien.

DACHSER weltweit
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner Jasmina Lukic