Empfehlung der Redaktion

25.11.22
JULIUS-Award für das DACHSER Logistikzentrum Linz

Für sein unternehmerisches Engagement am Standort Hörsching wurde das Logistikzentrum Linz erstmalig mit dem JULIUS-Award ausgezeichnet.

Ansehen
17.11.22
Was sind die Learnings aus den aktuellen Unterbrechungen der globalen Lieferketten?

DACHSER Österreich European Logistics Managing Director Günter Hirschbeck erklärt gegenüber dem Handelsmagazin CASH, welche Auswirkungen die Abhängigkeit von China nach sich zieht und wohin Produktions-Infrastrukturen noch verlagert werden könnten.

11.11.22
„Es gefällt mir, mich in einer Männer-Branche zu beweisen“

Tina Podriecnik gehört zu dem kleinen Kreis der weiblichen Berufskraftfahrerlehrlinge in Tirol. Ihre Lehre absolviert sie im DACHSER Logistikzentrum Tirol am Standort Stans und sie steht kurz davor ihren C-Führerschein zu erhalten. Im Interview mit der Tiroler Tageszeitung gibt sie Einblick in Ihren Lehrberuf.

Ansehen
10.11.22
DACHSER Maskottchen „Gerd & Gerda“ rocken die Jobmessen in Österreich

Im Oktober drehte sich bei DACHSER in Österreich alles um die Jugend. Nach der zweijährigen Pause präsentierten sich die Niederlassungen Linz, Graz und Wien mit einem Stand auf drei verschiedenen Jobmessen. Unterstützt wurden die Teams dabei von den beiden DACHSER Maskottchen „Gerd & Gerda“. Großer Andrang herrschte am LKW-Fahrsimulator.

Ansehen

DACHSER Österreich

25.11.22
Fahrertrainings für mehr Klimaschutz bei DACHSER

Im Rahmen einer ganzheitlichen Klimaschutzkampagne setzt der Logistikdienstleister bis Ende 2023 ein Trainingskonzept für Berufskraftfahrer und -fahrerinnen um. Damit wird durch klimafreundliches Fahren der Ausstoß schädlicher CO2-Emissionen deutlich reduziert.

Ansehen
17.11.22
Eng vernetzt: DACHSER eröffnet neue Stückgutlinien zwischen Deutschland und Spanien

Trotz der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen schafft DACHSER stetig neue direkte Stückgutlinien zwischen seinen Standorten, um sein europäisches Transportnetzwerk zu verdichten und Lieferketten zu optimieren. Dazu gehören auch tägliche Abfahrten aus allen Regionen Deutschlands auf die Iberische Halbinsel, nach Spanien und Portugal.

Ansehen
16.11.22
Seefracht | Aktuelle Informationen zu Fahrerstreik in Südkorea

Zu einem Streik der Fahrergewerkschaft in Südkorea, der für den 7. November 2022 geplant war, informieren wir Sie über den aktuellen Stand. Da dieser Tag in den Zeitraum der Staatstrauer wegen des Unfalls in Seoul an Halloween fiel, wurde der Streik nicht durchgeführt. 

Jetzt hat die Gewerkschaft die Streikmaßnahmen auf den 24. November verschoben. Diese werden voraussichtlich eine Woche lang andauern. Während des Ausstands werden alle Transporte von/zu den wichtigsten Häfen in Südkorea gestoppt und weder Importe noch Exporte durchgeführt. Es wird erwartet, dass das Terminal nach dem Streik stark überlastet sein wird und die Kosten für den LKW-Transport erheblich steigen.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihre Transporte möglichst im Voraus zu planen. Bei zeitkritischen Sendungen oder bei Fragen zu diesem Thema, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen DACHSER-Ansprechpartner, um weitere Informationen und Ausweichmöglichkeiten zu erhalten.

Ansehen
11.11.22
DACHSER erwirbt Logistik-Softwareanbieter kasasi

DACHSER hat zum 25.10.2022 die Anteilsmehrheit am Software-Anbieter kasasi GmbH übernommen. Das mittelständische Unternehmen mit 50 Mitarbeitenden stammt ebenso wie DACHSER aus Kempten im Allgäu. Über den Kaufpreis haben die beiden Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Ansehen
09.11.22
DACHSER nutzt das Internet der Dinge im Stückgut-Fernverkehr

DACHSER hat seit Anfang des Jahres 8.500 Wechselbrücken, die Güter im Fernverkehr zwischen den europäischen Niederlassungen transportieren, mit innovativen Smart Tracking Devices ausgestattet. Über das Internet der Dinge lassen sich die Transportbehälter in Echtzeit verfolgen und Ankunftszeiten exakt berechnen. Jetzt ist eine zentrale Plattform gestartet, die sämtliche Positionsdaten – auch von Trailern und Zugmaschinen – zusammenführt und mit den Tourdaten des Transport-Managementsystems von DACHSER verheiratet.

Ansehen
07.11.22
Seefracht | Möglicher Fahrerstreik in Südkorea

Drohende Streiks der Fahrergewerkschaft in Südkorea. 

Ansehen
28.10.22
„Weitsicht und Ausdauer sind gefragt“

Digitale Innovationen sind forschungsintensiv und oft nur mit einem hohen finanziellen und zeitlichen Aufwand zu realisieren. Damit sie sich schlussendlich in der Praxis durchsetzen, müssen sie einen konkreten Mehrwert bieten - vor allem für die Menschen, die mit ihnen arbeiten. DACHSER CEO Burkhard Eling über digitale Innovationen bei DACHSER und einen langen Atem, der sich jetzt auszahlt.

Ansehen
28.10.22
Update zur Situation am Hafen Ningbo Beilun

Aufgrund der COVID-19-Alarmierung ist es zu einer vorübergehenden Schließung des Hafens Ningbo Beilun gekommen. Die Situation hat sich inzwischen entspannt und es haben sich folgende Änderungen ergeben:

  • Im Allgemeinen haben sich die Beschränkungen im Bezirk Beilun seit dem 24. Oktober 2022 allmählich gelockert.
  • Bestimmte Bereiche im Bezirk wurden geöffnet und dienen als "grüner Kanal", über welchen FCL- und LCL-LKW mit Genehmigung in das Seehafengebiet ein- und ausfahren können.
  • Immer mehr Fahrer von LKW erhalten einen "grünen Code", eine Genehmigung, die es ihnen erlaubt, die Autobahnkontrollen zu passieren und in den Hafen einzufahren.
  • Anlagen oder Logistikunternehmen, die auf der weißen Liste stehen und über eine Verkehrsgenehmigung verfügen, nehmen ihre Tätigkeit wieder auf.

Mit der Lockerung der Beschränkungen hat DACHSER in Ningbo die folgenden Maßnahmen ergriffen, um den Frachtverkehr zu erleichtern:

  • Für LCL hat das Warehouse von DACHSER die Frachtannahme seit dem 24. Oktober 2022 wieder aufgenommen.
  • Die Teams von DACHSER haben die Lieferanten bei der Beantragung von Verkehrsgenehmigungen oder anderen notwendigen Pässen beraten, damit sie die Fracht reibungslos an das Warehouse liefern können. Die Beantragung kann einige Zeit in Anspruch nehmen, kommt aber allmählich wieder in Gang.
  • Für FCL hat sich die Situation im LKW-Verkehr verbessert und ist fast wieder bei dem normalem Niveau angekommen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an ihren gewohnten DACHSER Ansprechpartner, um Informationen zu Ihrer Sendung zu erhalten.

Ansehen
21.10.22
DACHSER auf der Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff

Nach einer pandemiebedingten Pause, findet die Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff vom 8. bis 10. November 2022 wieder in Leipzig statt. DACHSER Chem Logistics bleibt der Veranstaltung auch in der dritten Auflage treu und ist erneut mit einem eigenen Stand (Halle 2, B01/C06) vertreten. Am ersten Veranstaltungstag findet die exklusive Präsentation, der von DACHSER Chem Logistics unterstützten Studie zum Einkauf von Logistikdienstleistungen in der Chemie, statt.

Ansehen
2
21.10.22
Ein Profi für die Sicherheit

Alexander Esters sorgt bei DACHSER dafür, dass die Arbeitsprozesse noch sicherer werden. Eine Herausforderung, die viel Organisationstalent und Kommunikation erfordert.

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

28.11.22
Closely networked: DACHSER opens new general cargo lines between Germany and Spain

Despite the current economic challenges, DACHSER is constantly creating new direct general cargo lines between its locations in order to densify its European transport network and optimize supply chains. This includes daily departures from all regions of Germany to the Iberian Peninsula, Spain and Portugal.

Ansehen
5+
28.11.22
Giving joy in war

Under the most difficult conditions, DACHSER and terre des hommes are committed to helping children, young people and their parents in Ukraine overcome trauma.

Ansehen
24.11.22
Training drivers to help reinforce DACHSER’s climate efforts

As part of a holistic climate protection campaign, the logistics provider is implementing a training concept for professional truck drivers by the end of 2023. This will significantly reduce harmful CO2 emissions through climate-friendly driving.

Ansehen
17.11.22
DACHSER Iberia deploys additional Duo Trailers

To expand its daily scheduled services between Madrid, Valencia and Castellón, DACHSER Iberia has put two additional Duo Trailer combinations into operation. Efficiency and climate protection go hand in hand here, as a maximum of 134 pallets of goods can be transported with one tractor unit.

Ansehen
Zu

Meistgelesen

16.05.18
DACHSER feiert Eröffnung des neuen Logistikzentrums Tirol in Stans

Stans, 16. Mai 2018. Der Logistikdienstleister Dachser eröffnete gestern in feierlichem Rahmen das neue Logistikzentrum Tirol in Stans. Das Unternehmen investierte rund 6,5 Millionen Euro in die neue Betriebsstätte. Die neue Niederlassung umfasst eine Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern und wurde Ende 2017 in Betrieb genommen.

Ansehen
02.04.19
DACHSER wächst mit Augenmaß

DACHSER ist im Geschäftsjahr 2018 erneut substanziell gewachsen. Der Logistikdienstleister steigerte seinen konsolidierten Netto-Umsatz um 5,5 Prozent auf 5,57 Milliarden Euro. Die Zahl der Sendungen erhöhte sich wie im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 83,7 Millionen, während die Tonnage um 3,0 Prozent auf 41,3 Millionen Tonnen anstieg. Mit insgesamt 30.609 Mitarbeitern, 1.511 mehr als im Vorjahr, berichtet DACHSER auch bei der Beschäftigtenzahl eine neue Bestmarke.

Ansehen
12.09.18
DACHSER Österreich verstärkt die Ausbildung

Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn begrüßt der Logistikdienstleister Dachser 31 Auszubildende in Österreich – so viele wie noch nie zuvor. Unter ihnen sind auch elf Berufskraftfahrer. Insgesamt bildet Dachser in Österreich aktuell 79 Nachwuchslogistiker aus.

Ansehen
24.05.18
DACHSER eröffnet Warehouse in Linz

Mit einer feierlichen Veranstaltung eröffnete der Logistikdienstleister DACHSER gestern ein neues Warehouse in Hörsching bei Linz, Österreich. Damit verfügt das Logistikzentrum über ein Kontraktlogistik-Warehouse mit einer Lager- und Logistikfläche von 10.000 Quadratmetern und bietet 20.000 Palettenstellplätze. Das Unternehmen investierte rund 10 Millionen Euro in den Standort und schafft bis zu 30 neue Arbeitsplätze.

Ansehen
03.01.18
DACHSER Nummer Eins bei Stückgut in Europa

In der aktuellen Studie „Top 100 der Logistik in Europa“ belegt DACHSER im Segment der europäischen Stückguttransporte wieder die Spitzenposition. Im Markt für ‚Spezialtransporte‘ (u.a. Lebensmittellogistik) klettert der Logistikdienstleister von Rang sieben auf Rang vier.

Ansehen
2
17.04.18
DACHSER wächst mit Rückenwind

DACHSER hat im Geschäftsjahr 2017 zum ersten Mal die Umsatzmarke von 6 Milliarden Euro übertroffen. Der globale Logistikdienstleister steigerte seinen konsolidierten Bruttoumsatz um 7,2 Prozent auf 6,12 Milliarden Euro. 81,7 Millionen Sendungen (+2,1 Prozent) mit einem Gewicht von 39,8 Millionen Tonnen (+4,3 Prozent) bedeuten ebenfalls neue historische Höchstwerte. Weltweit schuf DACHSER im vergangenen Jahr 1.648 neue Arbeitsplätze, 932 davon in Deutschland.

21.11.18
DACHSER setzt auf Lithium-Ionen-Technologie

Bis 2022 plant der Logistikdienstleister DACHSER alle rund 6.000 Flurförderzeuge in Europa durch Fahrzeuge mit energiesparender Lithium-Ionen-Batterietechnologie zu ersetzen.

05.10.17
Robert Kloker wird Verkaufsleiter bei Dachser Tirol

Mit Robert Kloker (34) hat Dachser einen erfahrenen Logistiker des Tiroler Speditions- und Logistikmarkts für die Verkaufsleitung gewonnen. Herr Kloker verantwortet vom 9. Oktober 2017 an sämtliche Vertriebsaktivitäten des Dachser Logistikzentrums Tirol.

Ansehen
11.10.19
Das neue DACHSER magazin ist da!

Das DACHSER Landverkehrsnetz in Europa ist über Jahre gewachsen und stets kam es darauf an, die richtigen Puzzleteile an der passenden Stelle zu platzieren und so das Gesamtbild zu vervollständigen.

27.09.18
„Wir verbinden weltweite Präsenz mit Agilität“

Jochen Müller verantwortet seit Anfang des Jahres als COO Air & Sea Logistics das Geschäftsfeld Luft- und Seefracht bei DACHSER. Ein Gespräch über Weichenstellungen für die Zukunft.

Ansehen