Karriere Mediaroom

Herzlich willkommen!

Finden Sie auf unserer Website alles zu unseren Leistungen und die aktuellen News zum Unternehmen.

Track & Trace
Sofortauskunft für Ihre Sendung

DACHSER News

01.12.2022
Erhöhung der Mautsätze in Deutschland

Die Bundesregierung hat beschlossen, zum 01. Januar 2023 die Mautsätze für LKW ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zu erhöhen. Demnach werden die Mautsätze für Autobahnen und Bundesstraßen angeglichen sowie externe Kosten, z. B. durch LKW verursachte Luftverschmutzung und Lärmbelastung, zusätzlich berücksichtigt. Diese Anpassungen führen zu einer Erhöhung der Mautsätze in allen Klassen. Dies muss in den Mauttabellen von DACHSER berücksichtigt werden.

Die Bundestagsfraktionen haben sich darüber hinaus auf eine Mautreform zum 01. Januar 2024 verständigt. Dazu sollen die Ausdehnung der LKW-Maut auf Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen und eine CO2-Maut gehören.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren gewohnten DACHSER Ansprechpartner.

25.11.2022
Fahrertrainings für mehr Klimaschutz bei DACHSER

Im Rahmen einer ganzheitlichen Klimaschutzkampagne setzt der Logistikdienstleister bis Ende 2023 ein Trainingskonzept für Berufskraftfahrer und -fahrerinnen um. Damit wird durch klimafreundliches Fahren der Ausstoß schädlicher CO2-Emissionen deutlich reduziert.

25.11.2022
JULIUS-Award für das DACHSER Logistikzentrum Linz

Für sein unternehmerisches Engagement am Standort Hörsching wurde das Logistikzentrum Linz erstmalig mit dem JULIUS-Award ausgezeichnet.

17.11.2022
Was sind die Learnings aus den aktuellen Unterbrechungen der globalen Lieferketten?

DACHSER Österreich European Logistics Managing Director Günter Hirschbeck erklärt gegenüber dem Handelsmagazin CASH, welche Auswirkungen die Abhängigkeit von China nach sich zieht und wohin Produktions-Infrastrukturen noch verlagert werden könnten.

16.11.2022
Seefracht | Aktuelle Informationen zu Fahrerstreik in Südkorea

Zu einem Streik der Fahrergewerkschaft in Südkorea, der für den 7. November 2022 geplant war, informieren wir Sie über den aktuellen Stand. Da dieser Tag in den Zeitraum der Staatstrauer wegen des Unfalls in Seoul an Halloween fiel, wurde der Streik nicht durchgeführt. 

Jetzt hat die Gewerkschaft die Streikmaßnahmen auf den 24. November verschoben. Diese werden voraussichtlich eine Woche lang andauern. Während des Ausstands werden alle Transporte von/zu den wichtigsten Häfen in Südkorea gestoppt und weder Importe noch Exporte durchgeführt. Es wird erwartet, dass das Terminal nach dem Streik stark überlastet sein wird und die Kosten für den LKW-Transport erheblich steigen.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihre Transporte möglichst im Voraus zu planen. Bei zeitkritischen Sendungen oder bei Fragen zu diesem Thema, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen DACHSER-Ansprechpartner, um weitere Informationen und Ausweichmöglichkeiten zu erhalten.

11.11.2022
DACHSER erwirbt Logistik-Softwareanbieter kasasi

DACHSER hat zum 25.10.2022 die Anteilsmehrheit am Software-Anbieter kasasi GmbH übernommen. Das mittelständische Unternehmen mit 50 Mitarbeitenden stammt ebenso wie DACHSER aus Kempten im Allgäu. Über den Kaufpreis haben die beiden Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

11.11.2022
„Es gefällt mir, mich in einer Männer-Branche zu beweisen“

Tina Podriecnik gehört zu dem kleinen Kreis der weiblichen Berufskraftfahrerlehrlinge in Tirol. Ihre Lehre absolviert sie im DACHSER Logistikzentrum Tirol am Standort Stans und sie steht kurz davor ihren C-Führerschein zu erhalten. Im Interview mit der Tiroler Tageszeitung gibt sie Einblick in Ihren Lehrberuf.

10.11.2022
DACHSER Maskottchen „Gerd & Gerda“ rocken die Jobmessen in Österreich

Im Oktober drehte sich bei DACHSER in Österreich alles um die Jugend. Nach der zweijährigen Pause präsentierten sich die Niederlassungen Linz, Graz und Wien mit einem Stand auf drei verschiedenen Jobmessen. Unterstützt wurden die Teams dabei von den beiden DACHSER Maskottchen „Gerd & Gerda“. Großer Andrang herrschte am LKW-Fahrsimulator.

09.11.2022
DACHSER nutzt das Internet der Dinge im Stückgut-Fernverkehr

DACHSER hat seit Anfang des Jahres 8.500 Wechselbrücken, die Güter im Fernverkehr zwischen den europäischen Niederlassungen transportieren, mit innovativen Smart Tracking Devices ausgestattet. Über das Internet der Dinge lassen sich die Transportbehälter in Echtzeit verfolgen und Ankunftszeiten exakt berechnen. Jetzt ist eine zentrale Plattform gestartet, die sämtliche Positionsdaten – auch von Trailern und Zugmaschinen – zusammenführt und mit den Tourdaten des Transport-Managementsystems von DACHSER verheiratet.

07.11.2022
Seefracht | Möglicher Fahrerstreik in Südkorea

Drohende Streiks der Fahrergewerkschaft in Südkorea. 

DACHSER Mediaroom

DACHSER Contract Logistics

DACHSER Contract Logistics verbindet unser globales Transportnetzwerk mit effizientem Warehousing, kundenspezifischen Value Added Services und individuellem Consulting.

Mit der intelligenten, übergreifenden Kombination zentraler Dienstleistungen verschiedener Geschäftsbereiche unter dem Dach der Kontraktlogistik ermöglichen wir großen und mittelständischen Unternehmen aus Industrie und Handel maßgeschneiderte Logistiklösungen

MEHR ERFAHREN

Events & Messen

Endlich geht es wieder los! DACHSER heißt Sie auf den folgenden Messen herzlich willkommen. Treten Sie persönlich mit uns in Kontakt, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Finden Sie über den untenstehenden Button alle aktuellen Messetermine.

Mehr erfahren

Die Landesfakten (Stand: 2021)

217300000
Umsatz in EUR (netto, unkonsol.)
9
Standorte
2300000
Sendungen
Mehr

Standorte weltweit

Kontaktinformationen unserer Niederlassungen

Haben Sie ein Anliegen oder eine Frage? Hier finden Sie die Kontaktinformationen zu unseren Niederlassungen weltweit.

Standort suchen